Polizeieinsatz vom 30.05.16

Überraschende Unterstützung für die Kriminalpolizei Stuttgart
Am Montag den 30.5 benötigte die Kriminalpolizei Stuttgart Unterstützung durch die Mantrailer Filderstadt. In der Nacht zuvor war eine Straftat vorausgegangen, bei der aus wohl aus ermittlungstaktischen Gründen notwendig war einen Fluchtweg der Täterschaft ausfindig zu machen. Da zu diesem Zeitpunkt keine adäquaten Diensthunde zur Verfügung standen, bat die Kriminalpolizei Stuttgart uns Maintrailer um Unterstützung. Cheftrainer Lothar mit den Mantrailergespannen Jana und Bijou, sowie Hansi und Gemma wurde an den Tatort beordert. Innerhalb einer Stunde konnten beide Teams in Teamarbeit den Fluchtweg erarbeiten und somit der Kriminalpolizei Stuttgart wertvolle Hilfe für ihre weiteren Ermittlungen leisten. Für die Stuttgarter Polizei als auch für uns Mantrailer ein großer Erfolg.

Hier bestätigen Hansi und Gemma noch einmal Jana und Bijou.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar